Theater TV Logo

KARINE BABAJANYAN IM GESPRÄCH


Veröffentlicht am 30.01.2018


Karine Babajanyan schloss ihr Gesangsstudium am Konservatorium ihrer Heimatstadt Jerewan mit Auszeichnung ab und wurde sofort ans dortige Nationaltheater engagiert. Schon früh führten sie Engagements nach Koblenz, Bielefeld, an die Komische Oper Berlin, an das Staatstheater Hannover und das Aalto-Theater. Von 2003 bis 2011 war sie Ensemblemitglied der Staatsoper Stuttgart:

In der Spielzeit 2017/18 folgen Auftritte in »La Bohème« (Mimi) auf dem Puccini Festival (Torre del lago), die Titelpartien von »Tosca« im Theater Leipzig und »Madama Butterfly« in der Staatsoper Stuttgart. Zu den Wiederaufnahmen an der Staatsoper Hannover zählen »Manon Lescaut« und »Don Carlo« (Elisabetta). Zudem singt Karine Babajanyan in der neuen Produktion von »Aida«.